Sie sind hier: Qualität - serienmäßig > Kühlaufbau - recycelbar > 

Interner Recyclingkreislauf

Unsere Metalldeckschichtaufbauten haben eine langlebige und hochwertige Qualität. Die Isolierung bleibt über viele Jahre konstant. Jeder Kühlaufbau kommt jedoch irgendwann an sein Lebensende.

Kiesling Kühlaufbauten können dann sauber in die ursprünglichen Materialien getrennt werden.
Metall und Holz werden verwertet, der Schaum wird nach einem speziellen Verfahren gepresst und fließt dann wieder in unsere Neuproduktion ein.

Mit verunfallten Aufbauten wird dieses Verfahren bereits heute praktiziert.

 1. recycelbarer Kühlaufbau - hier finden Sie mehr darüber

Vom TÜV geprüfte Wiederverwertbarkeit

Vom TÜV Süd geprüft und bestätigt wurde
die Wiederverwendbarkeit, Recyclingfähigkeit und Vewertbarkeit der Kiesling Kühlaufbauten.

Die in Anlehnung an den Anhang I der Richtlinie 2005/64 EG (Typgenehmigung für Kraftfahrzeuge hinsichtlich ihrer Wiederverwendbarkeit, Recyclingfähigkeit und Verwertbarkeit) rechnerisch ermittelten möglichen Quoten für Kiesling Kühlaufbauten betragen:

Recyclingquote:                           R cyc   ≥ 85%

Verwertungsquote:                      R cov   ≥ 95 %