Menü
Kühlfahrzeuge mit Mehrwert | Qualität serienmäßig
Kühlfahrzeuge mit innovativen Details
Reparatur direkt im Werk beim Hersteller
Kühlfahrzeuge mit HACCP-Prüfung

Branchen & Lösungen

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen unsere Branchen & Lösungen vor und zeigen Ihnen, wie die Produkte und Fahrzeuge von Kiesling in den einzelnen Bereichen funktionieren.

Lösungen auf LKW

Kiesling Kühlaufbauten passen auf Fahrgestelle verschiedener Hersteller - Sie haben die Wahl! Die Ausstattung des Fahrgestelles stimmen wir mit dem gewählten Anbieter ab!

Lösungen für Transporter

Kühltransporter passend auf das Fahrgestell Ihrer Wahl! 

Spezielle Lösungen

Für spezielle Anforderungen bieten wir Ihnen die passende, individuelle Lösung. Hier eine kleine Auswahl, weitere Informationen auf Anfrage!

Kühlfahrzeuge für Bäckereien

Mehrere Temperaturbereiche mit mehreren Cool Slide®-Trennwänden.
Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden entstehen praxisgerechte Lösungen.
So z.B. die Fahrzeuge, die wir für eine große, namhafte Filialbäckerei gemeinsam mit dem dortigen Fuhrparkleiter konzipiert haben:
Gekühlte Sahnetörtchen, tiefgefrorene Teiglinge und frische, knusprige Brötchen – all diese Leckereien sollten gemeinsam  in die Filialen gebracht werden, wo bisher oftmals drei verschiedene LKWs unterwegs waren.
Das Ergebnis ist eine flexible Lösung mit einfachem Handling und sicherer Transporttemperatur für die jeweiligen Güter.
 

Drei Kammern mit zwei Cool Slide® Trennwänden

Um dreierlei Temperaturbereiche zu schaffen, wurden hier zwei Cool Slide®-Trennwände eingebaut.

Die tägliche Tour...

Die Beladung:

Die Cool Slide®-Trennwand wird einfach zur Decke hochgeklappt und magnetisch befestigt.
Die TK-Ware wird geladen, die Trennwand Cool Slide® geschlossen und dicht an die Ware angeschoben.
Gekühlte Produkte, wie z.B. Sahnetorten oder frischer Kuchen, werden geladen und durch eine Cool Slide® - Trennwand abgetrennt. Die dritte Kammer wird mit den frischen, noch warmen Backwaren beladen, die  knusprig ans Ziel kommen dank integriertem Dachlüfter.
 

Die Entladung:

Die Schiebeelemente der beiden Wände können jederzeit geöffnet werden, also auch im beladenen Zustand.
Zutritt übers Heck bis zur vorderen Kammer ist somit möglich. Zug um Zug werden die Cool Slide®-Wände nach jeder Entladung im Laderaum verschoben und die einzelnen Kammern somit verkleinert.

Sichere Temperaturführung und einfaches Handling

In der vorderen Cool Slide®-Wand ist ein Lüfter mit Thermostat eingebaut, der die kalte Luft in das Frische-Abteil weiterleitet und regelt. Auch der Einbau eines zweiten Verdampfers ist selbstverständlich möglich.

Trotz des leichten und flexiblen Materials dichtet die Cool Slide®-Trennwand gut ab und sorgt für getrennte Temperaturzonen, die Verbindung der Elemente erfolgt über Magnetdichtungen, die für eine saubere Verbindung sorgen.

Das System Cool Slide® lässt sich über die aufschiebbaren Elemente einfach bedienen, die Elemente sind
  • leicht, stabil, reißfest und dabei lebensmittelecht
  • hochklappbar und in jeder Position im Laderaum verschiebbar

 

Lösungen für alle Ladungsträger

Ob Sie Ihre Güter auf Europaletten, in Rollcontainern oder auf Wagen mit speziellen Abmessungen transportieren, wir bieten Ihnen die passende und durchdachte Lösung an.