Menü
Kühlfahrzeuge mit Mehrwert | Qualität serienmäßig
Kühlfahrzeuge mit innovativen Details
Reparatur direkt im Werk beim Hersteller
Kühlfahrzeuge mit HACCP-Prüfung

Ausbildung bei Kiesling in Dornstadt-Tomerdingen

interessant - vielfältig - fundiert!
Seit dem 15.7.2019 sind wir offizieller Bildungspartner der Bühl-Realschule Dornstadt.
Mehr dazu finden Sie hier.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Basis für unseren Unternehmenserfolg, daher legen wir besonderen Wert auf eine gute und fundierte Ausbildung, auf welche sich aufbauen lässt.
Qualifizierte Ausbilder begleiten unsere Auszubildenden während ihrer gesamten Ausbildungszeit und stehen als Ansprechpartner sowie als Berater zur Verfügung.
 
Urkunde Bildungspartnerschaft
Kaufmännische Azubis durchlaufen während ihrer Ausbildung alle Unternehmensabteilungen und lernen das Unternehmen und die Abläufe von A bis Z kennen.
Gewerbliche Azubis beginnen Ihre Ausbildung im ersten Jahr mit dem Besuch der Berufsfachschule, um praktische Grundkenntnisse zu erwerben. Anschließend durchlaufen sie die Produktionsabteilungen, um Ihre Fähigkeiten in der Praxis anzuwenden und zu erweitern.

In gemeinsamen Lehrgesprächen können sich unsere Azubis zusätzliches Wissen aneignen. In Projekten lernen sie, sich als Team Dinge zu erarbeiten, zu organisieren und eigenverantwortlich zu arbeiten.


In unserem Werk in Dornstadt-Tomerdingen bieten wir folgende Ausbildungsplätze an:

Konstruktionsmechaniker (m/w/d) nächster Start 1.9.2021

Eine Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker (m/w/d) ist interessant und vielfältig.
Von der Produktion der Paneele an der Schäumanlage, dem Zusammenbau des Kühlaufbaus, Innenausbau, Montage von Kühlgeräten und Ladebordwänden bis hin zum Aufsetzen des Aufbaus auf das Fahrgestell lernst du bei uns alle Produktionsschritte, die zum Kühlfahrzeugbau gehören.


Eine Gruppe Auszubildender vor einem Kühlfahrzeug
 

Die Ausbildung bei Kiesling:

Die Ausbildung in unserem Haus zum/r Konstruktionsmechaniker/-in dauert 3,5 Jahre.
Innerhalb dieser 3,5 Jahre lernen die Auszubildenden moderne Fertigungsverfahren kennen und eigene Aufgaben und Projekte zu übernehmen.
Das erste Ausbildungsjahr vermittelt Grundkenntnisse und findet  hauptsächlich in der Berufsfachschule statt.
Für das zweite und dritte Lehrjahr gibt es einen Einsatzplan, der die Auszubildenden an alle Produktionsstationen führt. Die Ausbildung findet direkt in den Abteilungen der Produktion statt, wo die Auszubildenden den kompletten Produktionsprozess kennenlernen. Selbstverständlich sind sie hierbei auch in den KVP-Teams (Kontinuierliche Verbeserung) eingebunden und lernen, wie Arbeitsabläufe verbessert werden können.
Verantwortung, Eigeninitiative und unternehmerisches Denken bereiten auf das Berufsleben bestens vor.
 

Weiterbildung:

Als ausgebildete/r Konstruktionsmechaniker/-in hat man viele Möglichkeiten für Weiterbildung und berufliche Entwicklung. Ob Meisterschule oder Studium, je nach persönlicher Eignung ist die Ausbildung eine gute Basis, um später darauf aufzubauen.
 

Vorraussetzungen:

Konstruktionsmechaniker müssen ein technisches Interesse und Verständnis haben und sollten natürlich über handwerkliches Geschick verfügen.
Ein guter Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss wird vorausgesetzt.
 

Ausbildungsbeginn:      1.9.2021
Unsere Ausbildungsplätze für 2020 sind bereits vergeben.

Zum besseren Kennenlernen bieten wir vorab die Durchführung eines Praktikums an.
Weitere Informationen dazu erteilt gerne der Ausbildungsleiter, Herr Jannik Hanneder, Tel. 07348-2002-68

Mehr Informationen zur Ausbildung als Konstruktionsmechaniker/-in sind in unserem Flyer zur Ausbildung bei Kiesling zu finden.

Ihre Bewerbung an bewerbung@kiesling.de

Im Rahmen des Bewerbungsprozesses speichern und verarbeiten wir die von Ihnen übermittelten Daten.
Hier finden sie unsere Datenschutzerklärung, welche Sie umfassend über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten informiert.

Am einfachsten und aus Gründen des Umweltschutzes senden Sie uns Ihre Bewerbung bitte per E-Mail. Senden Sie uns Ihre komplette Bewerbungsmappe möglichst als einen Anhang (PDF) an: bewerbung(at)kiesling.de!

Möchten Sie Ihre Bewerbung lieber über den Postweg versenden, adressieren Sie bitte an:
Kiesling Fahrzeugbau GmbH, Personalabteilung, Lauteracher Weg 10, 89160 Dornstadt-Tomerdingen