Sie sind hier: Innovationen - FILME > Cool Slide und Mehrkammer > Cool Flap - Trennwand für Transporter > 

Nach oben

Cool Flap - Trennwand für Transporter

Für den Einsatz in kleineren Kühlaufbauten, in der Klasse der 3,5 t zGG, bedarf es spezieller Lösungen, da herkömmliche Trennwände zu schwer sind und auf der Ladefläche auch zu wenig Platz für das Handling besteht.
Die Cool Flap® wurde speziell hierfür entwickelt:
Zum Beladen des vorderen Abteils wird die Trennwand, bestehend aus zwei isolierten Paneelen, in der Mitte zusammengeklappt und einfach mittels Magneten an der Decke befestigt. .

Das Material mit einer extrem reißfesten und lebensmittelechten Oberfläche ist leicht und stabil und hält auch dem Einsatz mit schweren Ladegeräten stand.

 

 

Sichere Temperaturführung

Heruntergeklappt trennt Cool Flap® den vorderen (Tief-)kühlraum vom hinteren Bereich ab.

Die Regelung der Temperatur erfolgt wahlweise über ein Zwei Verdampfer-Kühlgerät oder über den Einbau eines Lüfters mit Thermostat in der Trennwand. Dadurch wird eine genaue Temperaturführung gewährleistet.

 

Clever ist die Ladungssicherung: In der mittigen Aussparung findet die vertikale Sperrstange Platz, dadurch werden wertvolle Zentimeter gespart.

Vorteil: geringes Gewicht - hohe Nutzlast

Mit einem Gewicht von unter 50 kg ist die Trennwand einerseits leicht zu bedienen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die gute Nutzlast für das Fahrzeug erhalten bleibt.

 

 

Die leicht zu bedienende Trennwand  Cool Flap® gibt es jetzt auch als Abtrennung für eine 1/3 Kammer.