Menü
Kühlfahrzeuge mit Mehrwert | Qualität serienmäßig
Kühlfahrzeuge mit innovativen Details
Reparatur direkt im Werk beim Hersteller
Kühlfahrzeuge mit HACCP-Prüfung

Innovationen von Kiesling

sind Lösungen für die Alltagsprobleme in der Kühllogistik!
Aus den Gesprächen mit unseren Kunden entstehen Ideen und anwenderbezogene Lösungen, die wir entwickeln und umsetzen.
So entstehen die sinnvollen Details, die unsere Kunden schätzen.
Wir setzen die Trends - viele unserer Lösungen sind patentiert oder zum Patent angemeldet und somit nur bei uns als Original erhältlich. Was Kiesling Kühlfahrzeuge von anderen unterscheidet, das finden Sie hier:

NEU 2018

Hier die aktuellsten Innovationen, die wir erstmals zur IAA Nutzfahrzeuge 2018 vorgestellt haben:

Cool Slide und Mehrkammersysteme

Ob Cool Flap oder Cool Slide – die Mehrkammersysteme senken den Kraftstoffverbrauch und trennen Laderäume in Temperaturzonen. Sicher und einfach.

Cool Slide spart Kraftstoff

Krafstoffverbrauch und CO2-Emissionen um 40 % senken

Bei der Verteilung von Kühlwaren bleiben Hecktüren oft minutenlang geöffnet. Kältevorhänge sind unpraktisch und uneffektiv. Der Temperaturverlust während der Türöffnungszeiten führt zu erhöhten Kosten und im schlimmsten Fall zu Schäden an der Ware.

Mit dem Einsatz von Cool Slide®, werden diese Kälteverluste vermieden und durch das Verschieben wird nur der tatsächliche Laderaum gekühlt. 
Der Krafstoffverbrauch des Kühlaggregates und damit verbundene Emissionen werden um bis zu 40 % gesenkt!

In diesem Film zeigen wir Ihnen die Anwendung von Cool Slide®. 

Zur einfachen Nachrüstung erhalten Sie Cool Slide® auch in unserem Shop.


Cool Slide® ist das Original!

Zum Patent angemeldet und einzigartig, es kombiniert mehrere Einsatzmöglichkeiten, und ist maximal funktional und flexibel in der Anwendung.
In vielen großen Fuhrparks gehört es inzwischen zum Standard.

1. Einsatz als Kälterückhaltesystem.

Während der Entladung hält Cool Slide® die Kälte im Fahrzeug und die warme und feuchte Luft draußen. Zug um Zug wird nach jeder Entladung der Laderaum verkleinert und nur noch der tatsächlich benötigte Raum gekühlt.
40 % des Kühlmaschinen-Kraftstoffes und ebensoviel CO2 werden eingespart, das sind bis zu 900,-€ pro Jahr.
 

Das System wurde gefördert von der DBU, Deutsche Bundesstiftung Umwelt. 
Es erhielt anlässlich der IAA Nutzfahrzeuge den Trailer Innovationspreis 2005

2. Einsatz für Mehrkammertransporte.

Das System überzeugt durch leichtes Handling und hochwertige Isolierung. Die Schiebetüren ermöglichen einen schnellen Zugang zum vorderen TK-Bereich. Das Verschieben und Hochklappen ist leicht, da das Material leicht und flexibel ist. Der Einbau eines Lüfters sowie der Einsatz von mehreren Cool Slide® Trennwänden im Aufbau ist jederzeit möglich. Lebensmittelechte Oberfläche!

Cool Slide® -Kälterückhaltesystem und Trennwand in einem

 3. Cool Slide statt Hecktüren. 

Tiefkühlaufbauten ohne Hecktüren, ausgerüstet mit einer Standardladebordwand sowie einer Cool Slide®.
ATP-FRC geprüft für Kiesling - Aufbauten ab 6m Länge. Weitere Informationen

Zubehör und Optionen

Diese Innovationen helfen im täglichen Geschäft und erleichtern die Arbeit der Transporteure und Fahrer.
Vieles finden Sie bereits als serienmäßige Ausstattung in allen Kiesling-Aufbauten!

Neue Fahrzeuglösungen von Kiesling

Neue Maßstäbe für neue Anforderungen in der Kühlbranche: wir setzen die Trends!