Menü
Kühlfahrzeuge mit Mehrwert | Qualität serienmäßig
Kühlfahrzeuge mit innovativen Details
Reparatur direkt im Werk beim Hersteller
Kühlfahrzeuge mit HACCP-Prüfung

Innovationen von Kiesling

Innovationen für Kühlfahrzeuge - das heißt für uns täglich mit den Anwendern in der Kühllogistik im Gespräch zu sein und ein offenes Ohr für die Alltagsprobleme zu haben.
Aus den Gesprächen mit unseren Kunden entstehen Ideen und anwenderbezogene Lösungen, die dann vielfach auch bei anderen Kühltransporteuren sinnvoll eingesetzt werden können. Dadurch sind wir stetig daran, unsere Produkte für unsere Kunden zu verbessern und sinnvolle Details zu entwickeln.

Wir setzen die Trends - viele unserer Lösungen sind patentiert oder zum Patent angemeldet und somit nur bei uns als Original erhältlich. Klicken Sie sich im Folgenden durch unsere innovativen Lösungen und sehen Sie, was Kiesling Kühlfahrzeuge von anderen unterscheidet.

FIP Fully Integrated Panel - Kühlaufbau mit komplett versenkten Elementen und ebenen Flächen

Maximale Isolation

Maximale Isolation und mehr Platz beim Entladen von Paletten sind die wichtigsten Anforderungen an Kühl- und Tiefkühlfahrzeuge. Insbesondere dann, wenn zusätzlich Längstrennwände eingebaut sind. Denn hierbei zählt jeder Millimeter zusätzlicher Platz, um Paletten und Rollcontainer im Laderaum zu verstauen. Der versenkte Sockel bringt Platz am Boden zum Einschieben der Paletten.

 

Die Vorteile im Überblick

1. Serienmäßig mehr Breite bei maximaler Isolation: Maximale Innenbreite (2480 mm) in Verbindung mit höchstmöglicher Isolation (55 mm Seitenwandstärke).

2. Höchste und dauerhafte Stabilität: Elemente sind bündig zusammengesteckt und mit dem Schaum verzahnt, was für eine robuste Verbindung sorgt.

3. Optimale Hygiene: Dank passgenauem Stecksystem werden Scheuerleisten, Loch- und Ankerschienen sauber und fugenlos miteinander verbunden. Auf Silikonfugen kann verzichtet werden.

 

Komplett ebener Boden mit Lochschienen:

4. Effektive Ladungssicherung: Rollwägen können durch die komplett bodeneben eingelassenen Lochschienen bestmöglich gesichert werden Das Rollen über die versenkten Schienen geht mühelos.
Auch Dachschienen sind komplett versenkt und tragen nicht auf.

Recyclingfähige Paneele:


5.  Nachhaltig: Kiesling Metalldeckschicht-Aufbauten entsprechen der für PKW gültigen Altwagenverordnung. Sie haben eine

Recyclingquote von >85 % sowie eine
Verwertungsquote von >95 %

Mit der neuen FIP-Technologie wird die Recyclingfähigkeit konsequent weitergeführt. Auf zusätzliche Verklebungen wird verzichtet, die Verbindung wird durch Verzahnung des Materials erreicht, das zum Recyceln entsprechend getrennt werden kann.

Cool Slide und Mehrkammersysteme

Ob Cool Flap oder Cool Slide – die Mehrkammersysteme von Kiesling bieten einen direkten Mehrwert, sparen nicht nur Platz in Ihrem Kühlfahrzeug sondern auch Kraftstoff und vor allem Zeit.

Zubehör und Optionen

Die innovativen und effizienten Optionen und Zubehöre von Kiesling helfen im täglichen Geschäft, erleichtern die Arbeit und helfen, Ihre Prozesse zu optimieren.

FIP Fully Integrated Panel - Kühlaufbau mit komplett versenkten Elementen und ebenen Flächen

Maximale Isolation

Maximale Isolation und mehr Platz beim Entladen von Paletten sind die wichtigsten Anforderungen an Kühl- und Tiefkühlfahrzeuge. Insbesondere dann, wenn zusätzlich Längstrennwände eingebaut sind. Denn hierbei zählt jeder Millimeter zusätzlicher Platz, um Paletten und Rollcontainer im Laderaum zu verstauen. Der versenkte Sockel bringt Platz am Boden zum Einschieben der Paletten.

 

Die Vorteile im Überblick

1. Serienmäßig mehr Breite bei maximaler Isolation: Maximale Innenbreite (2480 mm) in Verbindung mit höchstmöglicher Isolation (55 mm Seitenwandstärke).

2. Höchste und dauerhafte Stabilität: Elemente sind bündig zusammengesteckt und mit dem Schaum verzahnt, was für eine robuste Verbindung sorgt.

3. Optimale Hygiene: Dank passgenauem Stecksystem werden Scheuerleisten, Loch- und Ankerschienen sauber und fugenlos miteinander verbunden. Auf Silikonfugen kann verzichtet werden.

 

Komplett ebener Boden mit Lochschienen:

4. Effektive Ladungssicherung: Rollwägen können durch die komplett bodeneben eingelassenen Lochschienen bestmöglich gesichert werden Das Rollen über die versenkten Schienen geht mühelos.
Auch Dachschienen sind komplett versenkt und tragen nicht auf.

Recyclingfähige Paneele:


5.  Nachhaltig: Kiesling Metalldeckschicht-Aufbauten entsprechen der für PKW gültigen Altwagenverordnung. Sie haben eine

Recyclingquote von >85 % sowie eine
Verwertungsquote von >95 %

Mit der neuen FIP-Technologie wird die Recyclingfähigkeit konsequent weitergeführt. Auf zusätzliche Verklebungen wird verzichtet, die Verbindung wird durch Verzahnung des Materials erreicht, das zum Recyceln entsprechend getrennt werden kann.

Neue Fahrzeuglösungen von Kiesling

Die neuen Fahrzeuglösungen von Kiesling setzen die Maßstäbe für die Kühlbranche. Mit den Innovationen und Neuerungen positioniert sich Kiesling an der Spitze – und diese Qualität geben wir direkt an Sie als Kunde weiter.